Francisco Tárrega: Lágrima (Noten und Tabulatur)

Tárrega: Lágrima (Noten)

Lágrima (zu Deutsch: Träne) vom spanischen Gitarrenvirtuosen und Komponisten Francisco Tárrega (1852-1909) ist eines seiner bekanntesten Stücke. In kaum einer Sammlung klassischer Gitarrenliteratur fehlt es. Zudem ist es als Notensatz und auch in Tabulaturform inzwischen zigfach im Internet zu finden. …

weiterlesen

Fernando Sor über Musiker und Notenspieler

"Ich mache einen großen Unterschied zwischen einem Musiker und einem Notenspieler: Der erste betrachtet die Musik als Wissenschaft der Töne und die Noten nur als herkömmliche Zeichen, welche jene darstellen und ihr Ergebnis dem Gedanken überliefern, wie ihm die Buchstaben Worte und Worte Ideen überliefern. Der andere betrachtet sie als Wissenschaft der Noten, deren Namen er große Wichtigkeit beilegt, weil ihre eigentliche Bedeutung ihm unbekannt ist; denn er […] sieht sie unterdes nur als eben so viel Befehle an, […] diese oder jene Saite mit einem bestimmten Finger an einem gewissen Ort auf der Violine, dem Bass, der Guitarre usw. zu drücken".
Fernando Sor in seiner "Guitarre-Schule" ("Méthode Complète pour la Guitare", 1830)

Gitarrenlehre-Newsletter

In den nächsten Wochen und Monaten wird die Gitarrenlehre-Website mit Inhalten gefüllt werden. Wenn Du informiert werden möchtest, sobald neue Artikel veröffentlich werden, trag Dich einfach in den Gitarrenlehre-Newsletter ein. Selbstverständlich ist er kostenlos und selbstverständlich halten wir uns an den Datenschutz. Und falls er Dir nicht gefällt, kannst Du Dich wieder austragen, beispielsweise ganz einfach über einen Link in jedem Newsletter.

Herzlich willkommen bei der Gitarrenlehre

Auf gitarrenlehre.de wird sich alles um eines der schönsten und vielseitigsten Instrumente der Welt drehen, um die Gitarre. Oder genauer, um eine Art 'Instrumentenfamilie', denn die Gitarre gibt es in unterschiedlichsten Ausprägungen: die klassische Konzertgitarre, die Folk- oder Westerngitarre, die E-Gitarre, die spanische Flamencogitarre ... Gemein ist all diesen Saiteninstrumenten eins: Jedes einzelne bietet eine unendlich große Vielfalt an musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten - und jede Variante dieser Instrumentenfamilie fordert eine je eigene Spieltechnik, die es zu entdecken bzw. zu erlernen gilt.

weiterlesen